E-Smog frei

Man riecht und sieht ihn nicht, viele Gäste spüren ihn auch nicht – Elektrosmog.

Immer öfter wird allerdings in den unterschiedlichsten Medien darüber berichtet, und die gesundheitlichen Belastungen die mit Elektrosmog in Verbindung gebracht werden sollten nicht einfach abgetan werden.
Wir haben uns daher am Markt umgesehen und sind auf das Steirische Unternehmen ERSO Austria Technology gestoßen. Seit Jahren beschäftigt sich die Firma mit Elektrosmog Entstörungen von Privathäusern bis hin zu großen öffentlichen Gebäuden. Seit vergangenen Jahr wurde in Zusammenarbeit mit der Kochschule von Haubenkoch Willi Haider ein Konzept für die elektrosmogfreie Küche ausgearbeitet. Die Ergebnisse der medizinischen Messungen haben uns überzeugt.

Für die Mitarbeiter in der Küche aber auch die Gäste im Restaurant entsteht durch die Entstörung ein „geschützter“ Raum, und die Nahrung die am elektrosmogfreien Küchenblock zubereitet wird, hat einen höheren Energiewert.

Daher haben wir unser Bergrestaurant Brandstadl, inklusive Kinderbereich seit Herbst 2014 elektrosmogfrei gestaltet. Wir sind das erste Restaurant in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental, das in der Küche frei von möglichen Strahlungsbelastungen arbeitet.

Medizinische Vergleichsmessungen ergaben bei elektrosmogfreier Zubereitung der Speisen eine schnellere Verwertbarkeit von Nährstoffen und damit eine verbesserte Energiebilanz. Dies wollen wir nun unseren Gästen unter anderem zusammen mit der Skischule Scheffau anbieten. Unsere kleinsten Gäste stehen dabei natürlich besonders im Mittelpunkt. „Den kleinen Skifahrern, die im Rahmen der Mittagsbetreuung mit der Skischule Scheffau bei uns im Kinderrestaurant verweilen, wollen wir natürlich ein gesundes und energiereiches Essen servieren. Die Skikaiser/innen brauchen viel Energie für den Nachmittag. Da unterstützt uns das neue Angebot sehr.“, meint der Wirt Philipp Zangerl. Natürlich kommen alle unsere Gäste in den Genuss unserer „neuen Küche.“ bestätigt Zangerl abschließend.